Donnerstag, 2. Januar 2014

Rosarot

Einen rosaroten Matjessalat hatten wir schon einmal gemacht (hier zu finden). Leider haben wir damals vergessen, Fotos zu machen. Aber für unser Silvesterbuffet gab es eine Neuauflage.


Rosa Matjessalat

400 g Matjesfilets, gewürfelt
250 g gekochte Rote Bete, gewürfelt
2-4 große Gewürzgurken, gewürfelt
200 g Schmand
Saft von 1 Zitrone
1 rote Zwiebel, fein gewürfelt
2-3 EL Gurkenwasser
2 EL Pflanzenöl
Zucker
Salz und Pfeffer
Schnittlauchröllchen

Schmand mit Zitronensaft, Zwiebelwürfeln, Gurkenwasser und Öl verrühren. Matjes, rote Bete und Gurken untermengen. Mit Zucker, Salz und Pfeffer würzen.

Mindestens 2 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen. Vor dem Servieren mit den Schnittlauchröllchen bestreuen.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen