Sonntag, 3. Februar 2013

Nichts für Weicheier

Am Samstag konnte ich günstig Kumquats erstehen - also habe ich zugeschlagen und angefangen zu experimentieren. Herausgekommen ist eine ziemlich bitter-herbe Kumquat-Orangen-Marmelade.


Bitter Orange

250 g Kumquats
750 g Orangen
500 g Gelierzucker 2:1
10 Kardamomkapseln
5 cm Ingwer

Kumquats gründlich waschen und in feine Scheiben schneiden. Orangen filetieren, austretenden Saft dabei auffangen. Ingwer schälen und sehr fein würfeln. Alles in einem großen Topf mit dem Gelierzucker und dem Kardamom vermengen. Über Nacht ziehen lassen.

Am nächsten Tag aufkochen, nach Packungsangabe 3-4 Minuten sprudelnd kochen lassen und sofort in Twist-off-Gläser füllen.

1 Kommentar:

  1. Da habt ihr schon einen Abnehmer !!! Nämlich uns. B.

    AntwortenLöschen