Dienstag, 31. Dezember 2013

Von Rot und dessen Mischfarben

Es ist wieder so weit - Jahresende. Und das heißt bei uns, dass es ein Silvesterbuffet gibt. Dieses Jahr hat es sogar ein Motto. Eben Rot und seine Mischfarben, was dann heißt, dass alles  in diesen Farben erlaubt ist. Also von Orange, über Rot und Pink bis hin zu Violett.

Da ich am heutigen Tag bis nachmittags gearbeitet habe, sollten sie die meisten Sachen gut vorbereiten lassen, damit es nicht zu stressig wird. Das ist dann dabei herausgekommen:



Silvesterbuffet in Rot und seinen Mischfarben

Rotkraut-Cappuchino mit Kokos-Curry-Schaum

Salat von lila & roten Kartoffeln (nach diesem Rezept, nur statt der "normalen" Kartoffeln haben wir rote und lila Kartoffeln verwendet)

Winterlicher Rotkrautsalat mit Orangen und Granatapfel


Lauwarmer Salat von roten Linsen mit Speckdressing

Tomatengelee mit Tomaten-Büffelmozzarella-Salsa

Lachsschnittchen mit Meerrettich

Rosa gebratener Hirschrücken

Geflügellebermousse mit Cranberry-Topping

Eingelegte Knoblauch-Garnelen

Salat von der Ur-Möhre

Roter Bohnensalat

und unser rosa Traum als Dessert

Ein paar rote Glückskekse gab es dann übrigens auch noch...


Die Rezepte dazu werden wir in der nächsten Zeit (nach und nach) hier auf dem Blog veröffentlichen.

Kommentare:

  1. Hallo ihr zwei,

    das sieht sehr lecker aus und ihr habt euch wieder mal sehr viel Mühe gegeben. Wir wünschen euch alles Gute fürs Jahr 2014 und sind gespannt auf eure kullinarischen Leckereien...

    LG Marcus und Nadine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön - und kulinarisch werdet Ihr auch in diesem Jahr wieder einiges sehen ;-)

      LG Andrea & Raik

      Löschen