Donnerstag, 5. Dezember 2013

Milestones - Meilensteine

Wo soll ich denn anfangen? Vielleicht am Anfang? Gut, so sahen die Fotos, falls es überhaupt Fotos gab, zu Beginn unserer Blogger-Zeit aus - auf dem Couchtisch mit unserer einfachen DigiCam geschossen, obwohl wir seit dem 30.12.2008 stolze Besitzer einer Canon EOS 450D mit passendem Objektiv(18-200 mm) sind - leider ist das Objektiv für Food-Fotos nicht so geeignet.

Unser erstes Food-Foto: Frühlingssuppe - 04. April 2009

Im Februar 2009 versucht mein "big brother" mir die Schärfentiefe zu erklären:

geringe Schärfentiefe: Blende: F/3,5
Belichtungszeit: 1/25 Sek.
größere Schärfentiefe: Blende: F/22
Belichtungszeit: 1,3 Sek.
Kapiert habe ich das damals nicht wirklich...

Im April 2009 findet ein Makro (Festbrennweite; Sigma 50 mm 1:2,8) den Weg zu uns. Erste Versuche sind vielversprechend:


leider sind das keine Food-Fotos...
2010: die Food-Fotos werden immer noch mit der "Knipse" gemacht und sehen so aus:

No. 3: Roastbeef-Röllchen mit Spargel-Risotto vom 16. Mai 2010 - auch wenn es nicht so aussieht, lecker war's!

die Bilder werden etwas besser - 29. August 2010

Inzwischen sind wir ins schöne Zellertal gezogen - die neue Küche ist aufgebaut und wir haben unseren Wild-Händler kennengelernt:



... aber die Food-Fotos sind nicht besser geworden: Hirschrücken mit Selleriepüree und Kirschsauce - 23. Oktober 2011

Ein Meilenstein: 13. November 2011 - das erste Food-Foto, das seinen Namen verdient!


 Meilensteine im Jahr 2012 nach einem Rückschlag Anfang Dezember 2011:

Rüsckschlag ! - 04. Dezember. 2011
Aber jetzt legen wir los:














07. Oktober 2012 - unser bisher bestes Foto ! - Dachsragout mit Kürbis-Kartoffel-Stampf

Dann, im Januar 2013 schaffen wir es mit diesem Bild aus dem Dezember 2012 unter die Top 10 des Votings für den Festtagsbraten der Beef - für uns eine reife Leistung !

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen