Sonntag, 8. Dezember 2013

Miniaturen

Für den Lieblingsmann gehört Stollen einfach zu Weihnachten. Leider bin ich überhaupt kein Fan dieses Gebäcks, so dass es dieses im Hause P. bisher immer nur gekauft gab. Dieses Jahr wollte ich meinem Schatz aber eine besondere Freude machen und habe ihm Stollenkonfekt gebacken.


Stollenkonfekt
für ca. 65 Stücke

80 g Korinthen
80 ml Cointreau
100 g Mandeln, gehackt
125 + 50 g Butter
275 g Mehl
30 g frische Hefe
60 ml Milch, lauwarm
60 g Vanillezucker, vom selbst gemachten 
(alternativ: 60 g Zucker und das Mark einer Vanilleschote)
Abrieb von einer unbehandelten Orange
40 g kandierter Ingwer, fein gehackt
60 g Orangeat, fein gehackt
50 g Marzipan, klein gewürfelt

Korinthen fein hacken, mit Cointreau übergießen und über Nacht einweichen. 

Mandeln ohne Fettzugabe in einer Pfanne goldgelb rösten. Abkühlen lassen. 125 g Butter schmelzen. Mehl in eine Schüssel sieben und ein Mulde hineindrücken. Hefe hineinbröckeln, mit Milch, Vanillezucker, Orangenabrieb und etwas Mehl vom Rand her verrühren. Vorteig an einem warmen Ort zugedeckt 15 Minuten gehen lassen. Dann alles mit der geschmolzenen Butter zu einem glatten Teig verkneten.

Mandeln, Korinthen, Ingwer, Orangeat und Marzipan unter den Teig kneten. Zugedeckt 30 Minuten gehen lassen.

Ofen auf 190 °C (Umluft) vorheizen. Teig in 15 g schwere Portionen teilen und zu kleinen Stollen formen. Mit etwas Abstand auf mit Backpapier belegte Bleche legen. Zugedeckt weitere 15 Minuten gehen lassen.

Nacheinander 10-12 Minuten hellbraun backen. In der Zwischenzeit restliche Butter schmelzen. Stollenkonfekt aus dem Ofen nehmen und direkt mit der flüssigen Butter bepinseln. Stollen nach 15 Minuten ein weiteres Mal bepinseln und sofort in Puderzucker wälzen.

Luftdicht verpackt ist das Konfekt ca. 4 Wochen haltbar. Nach einer kurzen Lagerzeit schmecken es übrigens  am Besten.


Kommentare:

  1. Einfach nur lecker ! und wie Du Deinen Mann verwöhnst?!
    Diese Stollen-Stücken schmecken bestimmt um ein Vielfaches leckerer als das, was man in manchen Geschäften so als Stollen-Konfekt angeboten bekommt. B.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,
    die sehen sehr köstlich aus und die Menge finde ich auch sehr gut. Ich stehe auch nicht so auf Stollen, weil ich Rosinen und die ganzen Früchte nicht gerne mag, aber in dieser Größe sind die bestimmt schnell weggeputzt...

    LG Nadine

    AntwortenLöschen