Montag, 1. April 2013

Osterbrunch - Zusammenfassung

Am Ostermontag haben wir zusammen mit unserem Besuch ausgiebig gebruncht. Die meisten Rezepte habe ich bereits separat gepostet, da ich ja immer erst testen muss, ob das Rezept auch gelingt... hier aber die Zusammenfassung...

marinierte Champignons

diverse Aufstriche - vorne rechts und links Schafskäsecreme (mit Kräutern bzw. mediterrane Art)

Gebackenes:
* Herzhaftes Speckbrot
* Osterzopf

Aufstriche:
* Forellenstreich
* Kräuter-Spargel-Aufstrich
* Eier-Senf-Creme
* Schafskäsecreme
* Geflügelleber-Pastete

Sonstiges:
* Marinierte Champignons
* diverse Fruchtaufstriche aus eigener Produktion
* Joghurt mit frischen Früchten
* Fischplatte
* Wurstplatte

Fischplatte mit Räucherlachs, Forellenkaviar, frischem Meerrettich und geräuchertem Forellenfilet

Wurstplatte mit Geflügelleberpastete, Wildschwein-Fleischwurst und thüringer Lachsschinken

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen