Freitag, 2. Januar 2015

Süppchen

Nicht nur das Kochevent "Günstig und Lecker" hat mich über unsere Essgewohnheiten nachdenken lassen, denn im neuen Jahr nimmt man sich ja gerne ein paar Dinge vor - unter anderem gesünder zu essen und auch ein bisschen mehr zu sparen. Beides hat noch keinem geschadet.

Dass Günstig nicht immer bedeutet, bei der Qualität zu sparen, zeigt das folgende Gericht. Die Hauptzutat, nämlich Bio-Möhren, bekommt man inzwischen selbst beim Discounter für kleines Geld. Und da ich dieses Gemüse liebe, kommt es auch gleich im neuen Jahr auf den Tisch. Eine ähnliche Kombination gab es schon des öfteren bei uns (z.B. als Püree von gerösteten Karotten), aber dieses Mal wurde es eine Suppe.


Karotten-Ingwer-Suppe mit Feta und Couscous
für 4 Personen

800 g Karotten, gewürfelt oder in Scheiben
1 Zwiebel, gewürfelt
1-2 Knoblauchzehen, gewürfelt
1 walnussgroßes Stück Ingwer, fein gewürfelt
1-2 EL Pflanzenöl
800 ml Gemüsebrühe
Kreuzkümmel
200 g Instant-Couscous
3-4 EL Orangensaft
Salz und Pfeffer
200 g Feta- oder Hirtenkäse
1/2 Bund Petersilie und/oder Koriander, gehackt

Karotten, Zwiebel, Knoblauch, Ingwer und Öl in den Thermomix geben, 5 Sekunden auf Stufe 5 schreddern. Dann 3 Minuten bei 100 °C auf Stufe Sanftrühren anschwitzen. Gemüsebrühe und Kreuzkümmel zufügen. Alles zusammen 15 Minuten bei 100 °C auf Stufe Sanftrühren kochen lassen. Dann 15 Sekunden auf Turbo pürieren.

In der Zwischenzeit den Couscous und 1 TL Salz mit 400 ml kochendem Wasser übergießen und 5 Minuten quellen lassen.

Suppe mit Salz, Pfeffer und Orangensaft abschmecken. Auf Teller oder in Schalen mit Couscous, Feta und Kräutern anrichten.

Wer keinen Themomix besitzt, kann die Suppe auch einfach im Topf zubereiten und anschließend mit dem Stabmixer pürieren.

Die Kosten dürften pro Person unter/um einen Euro liegen.

 Kochevent

Kommentare:

  1. Als ich das Foto sah habe ich sofort Hunger bekommen!
    Schön dass du mitmachst :-)
    lg. Sina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich freue mich ebenfalls über deine Teilnahme :)

      Löschen
    2. Danke für Eure lieben Kommentare.

      @Sina: Genau das ist Sinn und Zweck der Fotos - Appetit zu machen!

      LG Andrea

      Löschen
  2. Ich komm dann mal vorbei. Passt nächste Woche Freitag? :)

    Sieht sehr lecker aus, hätte nicht gedacht, dass man so günstig dabei wegkommt.

    LG
    Yasmin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Yasmin, gut und lecker essen muss nicht immer teuer sein. Und genau darum geht es doch bei Eurem Event, oder? Gerade wenn man auf Fleisch verzichtet, kann man richtig sparen.

      LG Andrea

      P.S.: Freitag ist schlecht, da arbeite ich wieder. Aber koche die Suppe doch einfach mal nach, ist wirklich schnell gemacht.

      Löschen