Samstag, 5. Oktober 2013

Ausflug nach Berlin

Nein, wir waren nicht in Berlin, aber kulinarisch haben wir uns nach Berlin begeben. Denn heute haben wir nicht nur ein schönes Bratenstück von Hirsch (dazu morgen mehr) erstanden, wir haben von unserem Kochtopfjäger auch eine ganze Rehleber bekommen.


Rehleber Berliner Art 
für 4 Personen

1 kg Rehleber
Mehl
Butterschmalz
1 große Zwiebel, in Ringe geschnitten
1-2 Äpfel, in Spalten

Leber in Scheiben schneiden und in Mehl wenden. Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und die Leber darin anbraten. Herausnehmen und im Backofen warm halten. In der gleichen Pfanne Apfelspalten und Zwiebelringe braten.

Leber mit Apfelspalten, Zwiebelringen und etwas vom Bratfett servieren. Als Beilage Kartoffelpüree reichen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen