Montag, 11. Juni 2012

Post aus meiner Küche


Die Küchenhilfe war's! Sie hat mich auf die Idee gbracht, bei dieser wunderbaren Idee mitzumachen. Und so habe ich mich angemeldet und bin nun Teil der genialen Küchensause von Post aus meiner Küche. Endlich darf ich meine beiden Lieblingsbeschäftigungen kombinieren: Kochen und Basteln. Denn nur etwas kulinarisches kreieren und dann ab die Post - das kommt bei mir nicht in die Tüte - äh, Karton. Jedenfalls bin ich schon ganz hibbelig und hoffe, dass sich meine Tauschpartnerin bald meldet, so dass ich demnächst loslegen kann. Und in zwei bis drei Wochen könnt ihr dann hier sehen, was ich gezaubert habe.


1 Kommentar:

  1. Na klar - ich war's mal wieder...
    So einfach macht's sich die Gattin, wenn Sie Gründe braucht, sich wieder dem Kochen und Basteln zu widmen und andere Dinge eventuell liegen bleiben sollten. Schon clever, die Schuld schon vorab auf mich zu schieben! ;-)

    Egal, das wir bestimmt lustig und deshalb bin ich's gern gewesen!

    AntwortenLöschen