Samstag, 16. Juni 2012

... mal wieder: Suppengrundstock


Es ist mal wieder soweit, die Vorräte sind aufgebraucht und wir machen mal wieder Suppengrundstock. Und da bei uns sowieso nichts wieder so wird, wie wir es schon einmal hatten, sind neue Kreationen entstanden:

Suppengrundstock Mediterran:

230 g Karotten
230 g Zwiebeln
50 g Pastinake
50 g Sellerie
140 g Staudensellerie
40 g Knoblauch
70 g Petersilie
ein kleiner Zweig Liebstöckelblätter
75 g gemischte italienische Kräuter
2 große Blätter Salbei
15 g frischer Oregano
2 EL getrockneter Thymian
1 EL getrockneter Rosmarin
300 g Salz


Suppengrundstock Asia:

230 g Karotten
120 g Zwiebeln
200 g Pastinake
50 g Sellerie
160 g Staudensellerie
20 g Knoblauch
35 g frischer geriebener Ingwer
55 g Lauch
55 g Petersilie
3 Blätter Liebstöckelblätter
130 g Koriandergrün
1 Stängel Vietnamesischer Koriander
3 Stängel (ca. 20 g) Zitronengras fein gehackt
2 kleine getrocknete Chilis
1 TL Kreuzkümmel gemahlen
1 TL Kardamom gemahlen
300 g Salz


Suppengrundstock Rumfort (alles was noch RUMlag und FORT musste):

210 g Karotten
240 g Zwiebeln
170 g Pastinake
60 g Sellerie
300 g Staudensellerie
25 g Knoblauch
45 g Petersilie
1 kleiner Zweig Liebstöckelblätter
75 g gemischte TK-Kräuter
380 g Salz

die Mischungen jeweils grob zerkleinert in den Thermomix (oder einen anderen Mixer) geben und ca. 1 - 1 1/2 Minuten bei Stufe 5 bis zur gewünschten Konsistenz "pürieren". In Twist-off-Gläser füllen und im Kühlschrank aufbewahren, wie gehabt...


Kommentare:

  1. Oh schön das eure Gläser auch leer waren. Ich finde meine Aufzeichnungen vom letzten Mal irgendwie nicht wieder und da kann ich bei euch ja abschauen... Mediteran hört sich momentan am besten an! Da ist wohl mal wieder ein Marktbesuch fällig um Nachschub zu machen

    LG Nadine

    AntwortenLöschen
  2. Ich persönlich finde den Asia genial - der hat richtig Power!!!
    Marktbesuch haben wir erst heute wieder erleben dürfen, freuen uns aber immer über Gesellschaft.

    Schönes Wochenende!
    R.

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde sie alle genial - Ich hab sie zwar nicht selbst gemacht, aber selbst verspeist! Vielen Dank!!!

    AntwortenLöschen