Sonntag, 17. Mai 2009

Käsekuchen ohne Boden

Da wir gerade dabei waren, unsere Obstvorräte zu dezimieren, haben wir noch unseren Lieblings-Käsekuchen ohne Boden mit Obst versetzt. Herausgekommen ist eine Variante mit Mangostückchen.

Grundrezept

500 g Magerquark
250 g Quark (20%)
5 Eier
2-3 EL Grieß
6 EL Zucker
2 EL Vanillezucker
1 Päckchen Puddingpulver Vanille

Alle Zutaten verrühren und ein eine Springform geben. Im vorgeheizten Backofen bei 150 °C (Umluft) 45-55 Minuten backen.

Als Variation klein gewürfeltes Obst (z.B. Mango, Äpfel, Birnen...) vor dem Backen unterheben.

1 Kommentar:

  1. Ich habe diesen Kuchen ausprobiert.
    Hammer!Unser Kuchen im Moment, so leicht und lecker.
    Danke.

    LG Sue

    AntwortenLöschen