Sonntag, 10. Juli 2011

Schneller Wurstsalat aus dem Thermomix


Dieses Rezept geht wirklich fix und schmeckt auch noch lecker:

Zutaten:

4 Frühlingszwiebeln
5 eingelegte Gurken plus 1/2 - 3/4 Messbecher Gurkenbrühe
100 g Kräuter-Frischkäse
2-3 EL Majonnaise (oder entsprechend mehr Frischkäse)
2 EL frische Kräuter (oder TK-Produkt)
1 EL Senf
Salz und Pfeffer
300 g (Geflügel-)Fleischwurst

Zubereitung:

Die Frühlingszwiebeln in grobe Stücke schneiden. Zusammen mit den restlichen Zutaten, außer der Fleischwurst und den Gurken, in den Thermomix geben. 4 Sek./Stufe 5 verrühren.

Dann die Fleischwurst und die Gurken in grobe Stücke schneiden, in den Mixi geben und 5 Sek./Stufe 4 zerkleinern. Die Zeit kann natürlich variiert werden, je nachdem wie grob oder fein man seinen Salat haben möchte.

Fertig ist der Wurstsalat, der sich wunderbar als Brotbelag eignet. Als Variante kann noch etwas Käse und/oder gekochte Eier im letzten Schritt zugefügt werden.

1 Kommentar: