Samstag, 24. Mai 2014

Mal wieder ...

... Suppengrundstock gebastelt. Nummer 17 und Nummer 18. Sie unterscheiden sich nur unwesentlich - am meisten im Salzgehalt, denn das Meersalz war alle und ich zu faul, Nachschub aus dem Schrank zu holen. Beiden gemeinsam sind die Kräuter: Liebstöckel, Borretsch und Oregano.

Nummer 17

150 g Petersilienwurzel
150 g Sellerie
150 g Karotte
110 g Lauch
90 g Zwiebeln
40 g Knoblauch

250 g grobes Meersalz


Nummer 18

170 g Petersilienwurzel
150 g Sellerie
130 g Lauch
90 g Zwiebeln
65 g Karotte
55 g Knoblauch

210 g grobes Meersalz

Zuerst, wie immer, das Gemüse im Thermomix schreddern, dann das Salz zufügen und alles fein pürieren. In Twist-off-Gläser füllen und im Kühlschrank aufbewahren.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen